Feinfühligkeit und Bindung im Kindergartenalter mit Dr. Julia Berkic

Mobil Krankenkasse

09.11.2021, 19:30 Uhr - ca. 21:30 Uhr inkl. Frage-/Antwortrunde


Liebe Eltern, liebe Interessierte,

bitte tragen Sie hier Ihre vollständigen Kontaktdaten ein. Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten für das online Seminar an die angegebene E-Mail-Adresse. Um am Webcast teilzunehmen ist eine Registrierung erforderlich. Bitte registrieren Sie sich mit Ihren Daten und wählen Sie ein selbstdefiniertes Passwort. Im Anschluss erhalten Sie eine Registrierungs-E-Mail. Bestätigen Sie über den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail Ihre Registrierung. Ohne Aktivierung ist Ihre Registrierung nicht abgeschlossen.

Im Anhang zur Registrierungs-E-Mail finden Sie eine Kalenderdatei mit dem finalen Teilnehmer-Link zum Webcast. Öffnen Sie diese Datei und speichern Sie sich den Termin in Ihrem Kalender ab.

Über den Teilnehmer-Link loggen Sie sich am Tag des Webcasts mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem selbstdefinierten Passwort ein. Bitte nutzen Sie zur Teilnahme einen aktuellen Browser (z. B. Chrome oder Firefox).

Wir freuen uns auf Sie!


* = Pflichtfelder
Referentin Dr. Julia Berkic
Diplom-Psychologin, Staatsinstitut für Frühpädagogik

Dr. Julia Berkic ist Diplompsychologin und selber Mutter von zwei Kindern. Die wissenschaftliche Referentin des Staatsinstituts für Frühpädagogik arbeitet seit vielen Jahren in der Bindungsforschung und leitet zahlreiche Projekte zum Thema Bindung und Feinfühligkeit. Besonders liegt ihr der Schnittpunkt zwischen Wissenschaft und Praxis am Herzen, sie hält Vorträge, Workshops und Kurse für alle Zielgruppen, die mit Kindern arbeiten oder leben.



Moderatorin 1
Fanny Wolf / Referentin Prävention und Gesundheitsförderung
Ist Ihre Ansprechpartnerin bei der Mobil Krankenkasse für Gesundheitsthemen und Projekte in Kindertagesstätten und führt Sie zusammen mit Frau Hemmer durch die Veranstaltung.

Moderatorin 2
Doreen Hemmer / Referentin Marketing/Kommunikation
Bei der Mobil Krankenkasse ist Frau Hemmer für die Wünsche und Bedürfnisse von Familien verantwortlich.

Seminarinhalte:
Wie entsteht eine sichere Bindung zum Kind? Wie kann diese aufrechterhalten werden? Wie können sinnvoll Grenzen gesetzt werden, ohne die Beziehung zum Kind zu gefährden? Im Seminar wird aufgezeigt, wie Bindungsbedürfnisse sich im Kindergartenalter äußern. Wir zeigen Ihnen, wie durch eine feinfühlige Interaktion die Regulation und Kanalisation von Gefühlen sowie das Bereitstellen altersgerechter (Beziehungs-)Angebote erfolgen kann.

Weitere Informationen und ein Podcast zu diesem Thema finden Sie unter:
www.mobil-krankenkasse.de/kinderwelt