ESG und Impact Investing in Private Markets Strategien

23. April 2021 um 10:00 Uhr



Welchen Beitrag können ESG und Impact Investing zu einer nachhaltigen Wertentwicklung bei illiquiden Assetklassen leisten? Welche Ansätze gibt es und wie können diese konsequent in den Portfolios umgesetzt werden?

Gesellschaftlich getrieben wächst das Bewusstsein bei allen Marktteilnehmern, dass langfristig negative Effekte auf Mensch und Umwelt in die Bewertung von Anlageentscheidungen berücksichtigt werden sollten. Aber lassen sich mit der Umsetzung dieses Gedankens nachhaltig Risiken vermeiden und Mehrerträge erzielen?

Andreas Mittler, Senior Sales Specialist Private Debt & Real Assets, wird sich gemeinsam mit Sophie Méchin, Impact Investment Director Private Equity Fund of Funds, und Julien Bouyssou, ESG Analyst, folgenden Fragen widmen:

• Ist Nachhaltigkeit ein Performancetreiber in Private Markets?
• Wie kann ESG in illiquiden Assetklassen umgesetzt werden? Und welche Sektoren stehen dabei im Vordergrund?
• Welche Rolle spielt privates Kapital bei der Finanzierung nachhaltiger Infrastruktur und Technologien und wie werden die Effekte gemessen?

Wir freuen uns, Sie bei unserem Webinar zu begrüßen!

Beste Grüße
BNP Paribas Asset Management Team



* = Pflichtfelder